Michael Siber 18.03.2019 6 min read

Die Schweizer Microsoft Cloud kommt – seien Sie bereit!

Microsoft eröffnet dieses Jahr eigene Rechenzentren in den Regionen Zürich und Genf und kann damit Microsoft Azure und Office 365 mit Datenhaltung in der Schweiz anbieten. Damit ermöglicht Microsoft Schweizer Unternehmen und Institutionen, einschliesslich der Finanzdienstleistungsbranche, die digitale Transformation in die Schweizer Microsoft Cloud. 

Was bedeutet das für Sie?

Dank der Möglichkeit, Daten in den neuen Cloud-Regionen Zürich und Genf zu speichern, erhalten Sie eine weitere Kontrollebene, was hilft regulatorische Anforderungen zu erfüllen. Die aus der Schweiz angebotenen Cloud-Services wie Microsoft Azure und Office 365 sind deshalb besonders interessant für Schweizer Unternehmen und Organisationen, die mit sensiblen Daten arbeiten, wie beispielsweise der Finanz- oder Gesundheitssektor, der öffentliche und der NGO-Sektor.

Haben Sie sich schon Gedanken gemacht Ihre Anwendungen und Daten in die Cloud zu transferieren?

Es gibt für jedes Unternehmen die passenden Möglichkeiten. Neben Public Cloud Lösungen, wie eben von Microsoft oder Google. Bis zu einer Private Cloud, welche für Sie in einem Schweizer Rechenzentrum betrieben wird. (Auf Wunsch gespiegelt in ein zweites Rechenzentrum an einem anderen Standort.) In so einer Cloud sind nur die Anwendungen Ihres Unternehmens und Sie können Wartungen, Überwachung und Backup Ihren Bedürfnissen anpassen. Viele Unternehmen wählen eine gemischte Variante (Hybrid) mit Anwendungen wie Office 365 in der Public und unternehmenseigenen Anwendungen in der Private Cloud.

Was würde Ihnen die Schweizer Cloud bringen?

Die Cloud bietet Ihrem Unternehmen die Chance, flexibler und agiler in schnelllebigen Märkten zu bestehen. Nutzen Sie anstelle von antiquierten IT-Umgebungen das Potenzial einer modernen, intelligenten und umfassenden IT-Infrastruktur aus der Cloud. Damit können Sie rascher auf Veränderungen reagieren und Ihr Wachstum vorantreiben. Die Cloud können Sie nach Ihren Bedürfnissen nutzen. In der Nacht können Sie diese reduzieren, in den Lastzeiten erhöhen. Die Cloud folgt stets Ihrem Unternehmenswachstum. Strenge Sicherheitsstandards, Zugangskontrolle, Verschlüsselung sowie Backup- und Wiederherstellungsverfahren gewährleisten, dass Ihre Daten sicher sind. Ihre Cloud wird 7/24 von Monitoringsystemen überwacht.

Hier erfahren Sie, was die Vorteile von Cloud Computing für Schweizer Unternehmen sind und mit welchen Risiken Sie rechnen müssen. 

Welche Cloud ist die Richtige für mein Unternehmen?

Sie überlegen, ob ein Wechsel in die Cloud das Richtige für Ihr Unternehmen ist und welches Cloud-Modell dann am besten dafür geeignet wäre?

Wir zeigen Ihnen in unserem Whitepaper «Eine Entscheidungshilfe zur Wahl des richtigen Cloud-Modells» anhand von Entscheidungsbäumen auf, welches Cloud-Modell Ihren Anforderungen an Flexibilität, Sicherheit, Transparenz, Komfort und Leistungsfähigkeit entspricht.

 

Eine Entscheidungshilfe zur Wahl des richtigen Cloud-Modells
Erfahren Sie anhand von Entscheidungsbäumen, welches Cloud-Modell Ihren Anforderungen entspricht.

 

IHRE ANSPRECHPERSON

Die Cloud Transformation ist auch bei Ihnen ein Thema? Gerne stehe ich Ihnen für Fragen rund um Private, Public und Hybrid Cloud mit Datenhaltung in der Schweiz zur Verfügung.

Michael-SiberMichael Siber
Managing Partner
Tel. +41 44 872 20 00